Front, Veranstaltungsrückschau
Kommentare 3

Ergebnisse vom 1. Kurs Weiden flechten

Bei unserem 1. Treffen erklärte uns Frau Meyer (Pusteblume Luckenwalde) wie man schöne Dinge aus Gartenresten anfertigen kann. Sie hatte noch kurz vorher ihren Garten „aufgeräumt“ und brachte wilden Wein und schöne rote Hartriegelzweige mit. Zusammen mit den grünen und gelben Weidenruten eine sehr schöne Farbkombination.

Wer wollte konnte sich im Herstellen von Blumenkugeln ausprobieren oder einen außergewöhnlichen Kranz binden. Hier kommen die Ergebnisse.

Innerhalb der letzten Woche konnte ich es dann nicht lassen und habe endlich mal einen Zaun als Beet-Begrenzung für mein Staudenbeet ausprobiert.

Morgen geht es im 2. Kurs weiter.

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.