Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2018

Weiden flechten-Körbe flechten

25. Februar @ 14:00 - 17:30
Pension & Campingplatz „Gartenidylle“, Dorfstr. 4
14547 Beelitz (OT Buchholz), Brandenburg Deutschland
+ Google Karte
März 2018

Weiden flechten-Körbe flechten

4. März @ 14:00 - 17:30
Pension & Campingplatz „Gartenidylle“, Dorfstr. 4
14547 Beelitz (OT Buchholz), Brandenburg Deutschland
+ Google Karte
April 2018
€10

Wildkräuterwanderung

14. April @ 14:00 - 17:00
Bahnhof Buchholz (Zauche), Bahnhof Buchholz, Bahnhofstraße
14547 Beelitz, OT Buchholz, 14547 Deutschland
+ Google Karte
Mai 2018
€10

Wildkräuterwanderung

5. Mai @ 14:00 - 17:00
Bahnhof Buchholz (Zauche), Bahnhof Buchholz, Bahnhofstraße
14547 Beelitz, OT Buchholz, 14547 Deutschland
+ Google Karte
€10

Wildkräuterwanderung

25. Mai @ 16:00 - 18:00
Buchholz (Zauche) Spielplatz Kietzstraße, 14547 Beelitz (OT Buchholz), Brandenburg 14547 Deutschland + Google Karte
Euro10

Kräuterwanderung mit Wiesensalbei

25. Mai @ 16:00 - 18:00
Buchholz (Zauche) Spielplatz Kietzstraße, 14547 Beelitz (OT Buchholz), Brandenburg 14547 Deutschland + Google Karte
Salvia pratensis

Eine der schönsten Wiesenblumen kann man derzeit mitten in Buchholz blühend erleben. Ab Mai erfreut uns der Wiesensalbei mit seinen blau-violetten Blütenrispen.  Als Verwandter des Gartensalbeis entfaltet auch er  Heilwirkungen, auch wenn diese weniger intensiv sind. Anwendung fand der Wiesensalbei aber auch in der Küche als Würzkraut für Suppen, Soßen oder Fleisch. Wildkräuter enthalten wichtige Vitamine, Mineralien und Bitterstoffe, die unsere Ernährung bereichern können. Wer mehr über die Nutzung wilder Pflanzen auf dem täglichen Speiseplan wissen will, kann am 25.5. um 16.00 Uhr an der Wildkräuterwanderung teilnehmen. Treffpunkt ist der Spielplatz Kietzstraße, in 14547 Buchholz. Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden und umfasst ca. 3 km.

Erfahren Sie mehr »
Juni 2018

Blühstreifen Jahresveranstaltung 2018 Was bringen Blühflächen

30. Juni @ 10:00 - 17:00
Dorfgemeinschaftshaus Wittbrietzen, Dorfplatz 5
Beelitz OT Wittbrietzen, 14547 Deutschland
+ Google Karte
Jahresveranstaltung 2018 "Aktiv gegen das Insektensterben-was bringen Blühflächen?"

Jahresveranstaltung: „Aktiv gegen das Insektensterben – was bringen Blühflächen?“ mit Besichtigung von Flächen in der Modellregion Beelitzer Sander am 30.06.2018, um 10 Uhr Dorfgemeinschaftshaus, Dorfplatz 5, 14547 Beelitz OT Wittbrietzen Jahresveranstaltung 2018 Was bringen Blühflächen Rückseite Download der Einladung als *.pdf  hier: Download der Einladung zum 30.06.2018 Um Anmeldung wird gebeten:

Erfahren Sie mehr »
Juli 2018

Besichtigung der Blühflächen

7. Juli @ 14:00 - 16:00
Bahnhof Buchholz (Zauche), Bahnhof Buchholz, Bahnhofstraße
14547 Beelitz, OT Buchholz, 14547 Deutschland
+ Google Karte

Besichtigung der Blühflächen

21. Juli @ 14:00 - 16:00
Bahnhof Buchholz (Zauche), Bahnhof Buchholz, Bahnhofstraße
14547 Beelitz, OT Buchholz, 14547 Deutschland
+ Google Karte
Wir tun etwas für Bienen und Schmetterlinge
September 2018

Exkursion innerörtliche Blühflächen in brandenburgischen Dörfern in Zusammenarbeit mit der HVHS Seddin

7. September @ 14:00 - 17:00
20180907 Grün im Dorf P1000611 web

Die Heimvolkshochschule am Seddiner See, der Blühstreifen Beelitz e.V. und Wildkräuterkiste laden Sie herzlich ein, am 7. September 2018 13:30 bis 17 Uhr mit uns innerörtliche Blühflächen in brandenburgischen Dörfern zu besichtigen. Sie wurden mit vielen verschiedenen Partnern angelegt. Wir wirken diese Flächen im Ortsbild, welchen Nutzen haben sie, und wie sind sie zu pflegen? Die Exkursion richtet sich insbesondere an Gemeinde- und Ortsvertreter, in den Dörfern aktive Menschen und Privatgartenbesitzer. Nach einer kurzen Einführung zum Thema werden wir gemeinsam zu verschiedenen Flächen fahren und ihre Bedeutung für die Ortsbildgestaltung und Entwicklung der Dörfer diskutieren. Wir freuen uns, wenn Sie sich den Termin schon heute vormerken. Nachmittagsrundgang | 7. September 2018 | 13:30 – 17:00 Uhr Start und Abfahrt des Busses: Heimvolkshochschule am Seddiner See Programm 13:30 Uhr Begrüßung bei Kaffee und Kuchen Dorothea Angel, Heimvolkshochschule am Seddiner See Einführung zum Thema: Nutzen und Notwendigkeit von Blühflächen … für die Artenvielfalt Kerstin Pahl, Blühstreifen Beelitz e.V. … als Lebensraum für Bienen und eine vielfältige Insektenwelt Holger Ackermann, Pressesprecher des Landesverbands Brandenburgischer Imker e.V. 14:15 Uhr…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren